Termine

Nächster Termin: Fotograf kommt am Freitag, 22. September

Donnerstag, 27. Juli 2017

Vor den Ferien: Keilrahmen

Beeindruckende Kunstwerke haben die Kinder der Schulanfängergruppe in einer ihrer letzten Kindergartenwochen geschaffen. Ulrike Schönerstedt hatte große Keilrahmen besorgt und zudem viele Utensilien bereitgestellt - und zwar nicht nur Pinsel und Farben! Seht selbst:





Freitag, 21. Juli 2017

Allen schöne Ferien!


Genießen Sie, genießt ihr eure Ferien.
Wir sehen uns alle (außer die "alten" Schulanfänger) nach den Ferien am Montag, 14. August, wieder.

Donnerstag, 20. Juli 2017

Wir haben unser Sportabzeichen!



Balancieren, vorwärts und rückwärts Slalom laufen, weit werfen und springen, schnell laufen, Seilspringen und eine Kraft-Übung standen an unserem Sporttag auf der Laufkarte eines jeden Kindes, insgesamt acht Disziplinen. Und wenngleich die Kinder einander angefeuert haben und jeder alle Übungen schaffen wollte, ging es für uns alle in erster Linie um den Spaß am Sport, an der Bewegung und an der eigenen Leistung. 
Erzieherin Anja Heißler hat die Idee des Kita-Sportabzeichens aus Nordrhein-Westfalen mit nach Weisenheim gebracht, etwas, das es so in Rheinland-Pfalz nicht gibt. Da blieb nur eines: Selber machen. 

Mittwoch, 19. Juli 2017

Alles Gute für euch!



Für unsere Großen ist die Kindergartenzeit (fast) vorbei. Nach den Sommerferien werden sie die Kleinen sein, wenn sie am 15. August die große Schultreppe emporsteigen und künftig nicht mehr in die Schulanfängergruppe, sondern alle gemeinsam in die Klasse 1b gehen.

Alexander, Ellena, Emilia, Emma, Emma, Fabio, Florian, Hannah, Luis, Manuel, Mia, Nadja, Nanja, Shaun-Luka und Tamino: Wir wünschen euch von Herzen einen guten Anfang in der Schule, schöne Stunden, neue Eindrücke, Erkenntnisse und Erfahrungen, kurz: eine tolle Schulzeit.

Und für euch gilt wie für alle anderen zuvor: Im Kindergarten seid ihr auch als Schulkinder immer herzlich willkommen. Wir freuen uns, wenn ihr uns (und die anderen Kinder) besuchen kommt und von euren Erlebnissen in der Schule erzählt.
Eure Erzieher aus der Blauen und der Gelben Gruppe
sowie aus der Maxi- und der Schulanfängergruppe

Montag, 17. Juli 2017

Alles muss raus

Liebe Eltern,
bitte nehmen Sie vor den Sommerferien 

  • Turnbeutel, 
  • Wechselkleidung, 
  • Regensachen (auch Gummistiefel), 
  • Zahnputzbecher und 
  • alles, was sich an der Garderobe befindet (Hausschuhe, Mützen usw.) 
mit nach Hause. Überprüfen Sie bis zum Beginn des neuen Kindergartenjahres alle Sachen und ersetzen Sie, was nicht mehr passt oder nicht mehr in Ordnung ist. Bitte beschriften Sie alle Gegenstände und Kleidungsstücke mit dem Namen Ihres Kindes.


Liegengeblieben Sachen, die nach den Sommerferien nicht zugeordnet werden können, finden Sie im Findekörbchen vor dem Turnraum. Was dort nicht abgeholt wird, führen wir einem karitativen Zweck zu. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Freitag, 14. Juli 2017

Socke: ganz schön groß geworden!

Im Januar hatten die Schulanfänger Besuch von Socke. Socke ist ein junger Hund, der jeden Tag auf seinem Spaziergang am Kindergarten vorbeikommt und der die Kinder kennen lernen wollte. Umgekehrt war es genauso. Fotos gibt es hier.

Nun, fast ein halbes Jahr später, war Socke wieder zu Gast bei den Schulanfängern. Er ist ganz schön groß geworden. Und er hört sehr genau auf die Kommandos seiner Besitzerin. Das hat er uns an diesem Vormittag gezeigt:

Montag, 10. Juli 2017

Übernachtung und Abschlussfeier

Die Übernachtung der Schulanfänger im Kindergarten war klasse, denn alle hatten eine gute Zeit und viel Spaß:


Annette Kneißl hatte eine große Menge Teig vorbereitet, den jeder selbst durchkneten, ausrollen und belegen konnte.


Freitag, 7. Juli 2017

Erinnerung: Pack die Badehose ein!

Liebe Eltern,

bitte cremen Sie Ihr Kind an sonnigen und sommerlichen Tagen bereits morgens mit Sonnencreme ein, bevor Sie es in den Kindergarten bringen.
Ganztagskinder werden von uns nach dem Mittagessen erneut eingecremt. Bitte denken Sie daran, Sonnencreme im Kindergarten zu deponieren.
Außerdem sollten die Kinder Badekleidung und ein Handtuch, am besten in einer Tüte oder einem Beutel verpackt, dabei haben.
Dann steht dem Spielen mit Wasser nichts mehr im Wege.